2. Doppelkopfturnier

Das zweite Doppelkopfturnier der Achterserie des FSV Silvester 91 bestritten am Wochenende im Green Horse 15 Spieler. Die besten Karten hatte Dirk Siebert (r.) vom Gastgeber, der sich mit 3380 Punkten den Sieg sicherte. Manuel Berbalk (l.) sicherte sich mit 3040 Spielpunkten den Silberplatz. Beide nahmen den Drittplatzierten Hans Günther (2250) Punkte in die Mitte.Es…

weiter lesen

1. Skatturnier

Mit sechs Tischen fand das erste Skatturnier der Achterserie des FSV Silvester 91 ein gutes Interesse unter den Skatfreunden. Den Sieg trug mit 2047 Spielpunkten Steffen Krüger (2.v.l.) davon und verwies Gerhard Heidner (l.) mit ebenfalls starken 1994 Punkten auf Platz zwei. Den dritten Platz erspielte sich Harald Mente (2.v.r.) mit 1652 Punkten. Platz vier…

weiter lesen

Tag des Mädchenfußballs !

Am 5.September führte der FSV Silvester 91 im Werraenergie Stadion einen Tag des Mädchenfußballs durch. Fast sechzig Mädchen der Grundschule an den Beeten, der Parkschule, der Burgseeschule und aus Schweina waren der Einladung unseres Vereins gefolgt. Nach der Erwärmung wurde das Turnier nach Funino Regeln auf fünf Feldern gespielt. Daneben konnte man sich auf einem…

weiter lesen

Klarer Erfolg bei tropischen Temperaturen

Bei der Heimpremiere der neuen Fußballsaison wurde am heutigen Sonntag mit einem am Ende klaren 5:0 Sieg erfolgreich gestaltet. Gegen den VfB Oberweimar coachte an der Seitenlinie Lisa Schiefner, die beide etatmäßige Trainer Michael Rößler, der seine B-Lizenz erfolgreich abschloss und Mirko Neetz der privat verhindert war erfolgreich vertrat. Sie musste nach furiosem Auftakt mit…

weiter lesen

2. Spieltag

Der FSV Silvester 91 hatte gleich im zweiten Spiel der neun Verbandsligasaison den Primus vom letzten Jahr ESV Lok Meiningen im heimischen Stadion Maßfelder Weg zum Gegner, konnte auch in dieser Begegnung nicht über seinen  Schatten springen und musste mit einer deutlichen 4:1 Niederlage die Heimreise antreten. Noch immer nicht mit allen Stammspielerinnen angereist, mussten…

weiter lesen

1. Doppelkopf

Am Samstag den 02.09.2023 wurde im Vereinslokal „Green Horse“ des FSV Silvester 91 die Doppelkopfserie 2023/24 um die Kreismeisterschaft eröffnet. Als erster Sieger durfte Marko Rexhäuser mit 2030 Punkten die Glückwünsche entgegen nehmen. Nur zehn Punkte dahinter (2020) platzierte sich Olaf Weber auf dem Silber Rang. Dritter wurde mit 1890 Punkten Heiko Bonnawitz. Es folgten…

weiter lesen